B3 - Zimmerbrand

Gestern Abend wurden wir zu einem Zimmerbrand gerufen. Der erste Atemschutztrupp brach die Wohnungstüre auf und stellte gleich eine Verrauchung fest. Beim Absuchen der Räumlichkeiten wurde eine verängstigte Katze gefunden. Diese wurde von den Atemschutzträgern aus der Wohnung gerettet. Eine Fritteuse fing Feuer und brannte in der Küche. Das Feuer war zügig gelöscht. Nach dem Belüften des Gebäudes konnten wir dann schnell wieder abrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung B3 - Person
Einsatzstart 15. Juni 2018 19:17
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge KDOW
TLF 16/25
DLK 23/12
MZF
LF 16
TLF 16/25 mit Hilfeleistungssatz
Alarmierte Einheiten FF Bad Griesbach
FF Karpfham
Polizei
RTW