Großtierrettung

Heute Vormittag wurden wir zu einem nicht alltäglichen Einsatz, ins 15 Kilometer entfernte Kainerding, alarmiert.
Ein Pferd ist in einen Straßengraben gestürzt.
Das Tier konnte sich bedauerlicherweise nicht wieder selbst befreien.
Mit unserem Bergegeschirr für Großtiere konnte es mit Hilfe eines Teleskopladers aus seiner misslichen Lage befreit werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL - Großtierrettung
Einsatzstart 9. Juni 2020 10:43
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge KDOW
DLK 23/12
LF 16
Alarmierte Einheiten FF Bad Griesbach
KBI RI PAN 5
KBM RI PAN 5/3
Tierarzt
Polizei